Akupunkt-Massage
Moderne Anwendungen der chinesischen Meridiane

Die Akupunktmassage verbindet dreitausend Jahre altes ostasiatisches Wissen mit modernen wissenschaftlichen Heilmethoden. Spätestens seit der Anerkennung der Akupunktur als Heilmethode ist die Akupunktmassage ebenfalls als fundierte Behandlungsmethode akzeptiert. Während bei der Akupunktur Punkte gestochen werden, behandelt die APM den ganzen Meridian durch einen oberflächlichen Hautreiz.

Die Akupunktmassage wirkt regulierend auf den Organismus, fördert seine Regeneration und dient der Aufrechterhaltung der Gesundheit. Sie charakterisiert sich im Besonderen durch eine rasche, durchgreifende und sehr unmittelbare Wirkung; vor allem die exakte Diagnose über das Ohr sichert einen schnellen Behandlungserfolg.
Mit der Stimulierung der Meridiane und der Akupunkturpunkte sowie mit der energetischen Behandlung der Wirbelsäule steht den Therapeut/innen ein umfassendes und ganzheitliches Therapieinstrumentarium zur Verfügung.

 

APM A Kurs

Energieausgleich im Meridiansystem

  • Die Gesetze der Energielehre und die Meridianbehandlung.
  • Verlauf und Tonisierung aller 26 Meridiane.
  • Energieausgleich über die Spannungsausgleichsmassage nach dem Prinzip der Zweiteilung Yin und Yang (SAM ventral, SAM dorsal, Seitenverlagerung, Kleiner Kreislauf)

Keine

APM A-Kurs (ist Inhalt der Ausbildungen zum/r Medizinischen und Gewerblichen Masseur/in)
APM B-Kurs (ist Inhalt der Aufschulung zum/r Heilmasseur/in)
APM C-Kurs
APM D-Kurs

34 UE (à 50 min.)

Der A-Kurs ist Bestandteil der Ausbildung zum/r Gewerblichen Masseur/in und zum/r Medizinischen Masseur/in
Der B-Kurs ist Bestandteil der Aufschulung zum/r Heilmasseur/in. Die Berufsberechtigungen ergeben sich aus diesen Abschlüssen.
Berufsberechtigungen Medizinische/r Masseur/in und Gewerblicher Masseur/in.

APM C- und D-Kurs:
Für Medizinische Masseur/innen:
Anwendung zu Heilzwecken nach ärztlicher Anordnung im Angestelltenverhältnis

Für Heilmasseur/innen:
Anwendung zu Heilzwecken nach ärztlicher Anordnung in freiberuflicher Praxis

Für Gewerbliche Masseur/innen: Anwendung zur Prävention

Als Einzelkurs:
Anwendung als präventive Massagetechnik im Angestelltenverhältnis oder im Rahmen der Familien- und Nachbarschaftshilfe
 

Teilnahmebestätigung

Normalpreis: € 570,--
Ermäßigter Preis: € 520,--
Preis mit Bildungspass: € 480,--

W8A1 20.10.2018 bis 28.10.2018
zur Anmeldung

APM B Kurs

Punkte- und Regellehre

  • Energieverlagerungen zur Behandlung von Fülle- und Leere-Zuständen
  • Punkte- und Regellehre. Erkennen von Fülle- und Leerezuständen in den einzelnen Meridianen
  • Auffinden und Behandeln der Akupunkturpunkte, die Organuhr, Arbeit über die Dreiteilung in den Umläufen, Narbenentstörung

APM Kurs A

APM A-Kurs (ist Inhalt der Ausbildungen zum/r Medizinischen und Gewerblichen Masseur/in )
APM B-Kurs (ist Inhalt der Aufschulung zum/r Heilmasseur/in)
APM C-Kurs
APM D-Kurs
 

34 UE (à 50 min.)

Der A-Kurs ist Bestandteil der Ausbildung zum/r Gewerblichen Masseur/in und zum/r Medizinischen Masseur/in.
Der B-Kurs ist Bestandteil der Aufschulung zum/r Heilmasseur/in.
Die Berufsberechtigungen ergeben sich aus diesen Abschlüssen.
Berufsberechtigungen Medizinische/r Masseur/in und Gewerblicher Masseur/in.
APM C- und D-Kurs:
Für Medizinische Masseur/innen:
Anwendung zu Heilzwecken nach ärztlicher Anordnung im Angestelltenverhältnis
Für Heilmasseur/innen:
Anwendung zu Heilzwecken nach ärztlicher Anordnung in freiberuflicher Praxis
Für Gewerbliche Masseur/innen:
Anwendung zur Prävention
Als Einzelkurs:
Anwendung als präventive Massagetechnik im Angestelltenverhältnis oder im Rahmen der Familien- und
Nachbarschaftshilfe
 

Teilnahmebestätigung

Normalpreis: € 570,--
Ermäßigter Preis: € 520,--
Preis mit Bildungspass: € 480,--
 

W8B1 17.11.2018 bis 25.11.2018
zur Anmeldung

APM C Kurs

Gelenksbehandlungen über das Meridiansystem

  • Gelenksbehandlung: energetische Versorgung und Mobilisierung der Extremitätengelenke auf energetischer Grundlage
  • Reflexzonen im Ohr und deren Verbindung zu den einzelnen Meridianen
  • Lagebeziehung der Reflexzonen am Ohr, therapeutische Nutzung des Ohres zur Diagnose der Energieverteilung im Körper

APM Kurs A und B

APM A-Kurs (ist Inhalt der Ausbildungen zum/r Medizinischen und Gewerblichen Masseur/in )
APM B-Kurs (ist Inhalt der Aufschulung zum/r Heilmasseur/in)
APM C-Kurs
APM D-Kurs

25 UE (à 50 min)

Der A-Kurs ist Bestandteil der Ausbildung zum/r Gewerblichen Masseur/in und zum/r Medizinischen Masseur/in.

Der B-Kurs ist Bestandteil der Aufschulung zum/r Heilmasseur/in.
Die Berufsberechtigungen ergeben sich aus diesen Abschlüssen.
Berufsberechtigungen Medizinische/r Masseur/in und Gewerblicher Masseur/in.

APM C- und D-Kurs:
Für Medizinische Masseur/innen:
Anwendung zu Heilzwecken nach ärztlicher Anordnung im Angestelltenverhältnis

Für Heilmasseur/innen:
Anwendung zu Heilzwecken nach ärztlicher Anordnung in freiberuflicher Praxis

Für Gewerbliche Masseur/innen:
Anwendung zur Prävention

Als Einzelkurs:
Anwendung als präventive Massagetechnik im Angestelltenverhältnis oder im Rahmen der Familien- und
Nachbarschaftshilfe

Teilnahmebestätigung

Normalpreis: € 450,--
Ermäßigter Preis: € 430,--
Preis mit Bildungspass: € 400,--

W8C1 05.03.2018 bis 07.03.2018
zur Anmeldung

APM D Kurs

Wirbelsäulenbehandlung aus Sicht der APM

  • Lehre der Wirbelsäule aus energetischer Sicht
  • Behandlung von Energieflussstörungen der Wirbelsäule, Entlastung über die Spannungsverhältnisse der Muskulatur
  • Chirogymnastische Übungen zur Lösung von Blockaden auf energetischer Grundlage

APM Kurs A, B und C

APM A-Kurs (ist Inhalt der Ausbildungen zum/r Medizinischen und Gewerblichen Masseur/in )
APM B-Kurs (ist Inhalt der Aufschulung zum/r Heilmasseur/in)
APM C-Kurs
APM D-Kurs

25 UE (à 50 min)

Der A-Kurs ist Bestandteil der Ausbildung zum/r Gewerblichen Masseur/in und zum/r Medizinischen Masseur/in.

Der B-Kurs ist Bestandteil der Aufschulung zum/r Heilmasseur/in.
Die Berufsberechtigungen ergeben sich aus diesen Abschlüssen.
Berufsberechtigungen Medizinische/r Masseur/in und Gewerblicher Masseur/in.

APM C- und D-Kurs:
Für Medizinische Masseur/innen:
Anwendung zu Heilzwecken nach ärztlicher Anordnung im Angestelltenverhältnis

Für Heilmasseur/innen:
Anwendung zu Heilzwecken nach ärztlicher Anordnung in freiberuflicher Praxis

Für Gewerbliche Masseur/innen:
Anwendung zur Prävention

Als Einzelkurs:
Anwendung als präventive Massagetechnik im Angestelltenverhältnis oder im Rahmen der Familien- und
Nachbarschaftshilfe

Teilnahmebestätigung

Normalpreis: € 450,--
Ermäßigter Preis: € 430,--
Preis mit Bildungspass: € 400,--

W8D1 12.03.2018 bis 14.03.2018
zur Anmeldung