Hermann Häfelin
Subcutane Reflextherapie

* 15.03.1940
Dipl. Physiotherapeut
Krankengymnast
Masseur u. med. Bademeister
Krankenpfleger
haefelin.jpg


Sein beruflicher Werdegang begann im Evangelischen Krankenhaus in Oberhausen/Rhld. In den Jahren 1969-1983 hat er an der Massageschule am Katharinenhospital in Stuttgart als hauptamtliche Lehrkraft unterrichtet und verantwortlich diese Lehranstalt geleitet. Intensiv hat es sich über viele Jahre hinaus mit der Bindegewebsmassage sowohl in der Praxis als auch in der Theorie beschäftigt und gleichzeitig viele Experimente durchgeführt. Reiche Erfahrungen durch praktische Arbeit am Patienten erwarb er sich als Krankengymnast in einer Reha-Klinik in Bad Boll. Eine erfolgreiche und beglückende Zeit erlebte Häfelin in den Jahren 1992-1999 in der eigenen Praxis im Großraum Stuttgart. Danach hat er im Rahmen von Hausbesuchen seine Patienten betreut.
In seinem ausgefüllten Berufsleben hat Häfelin die Massage, Krankengymnastik und Physikalische Therapie bei den verschiedensten Erkrankungen mit Erfolg anwenden können. Dabei war er stets zugleich Therapeut, Lehrer und Empiriker, der sich auch kritisch mit den Dingen auseinandersetzte – aber auch bemüht war, die menschlichen Interaktionen als Bindeglied zu sehen.