Aufschulung zum/r Heilmasseur/in
Weiterführende Ausbildung für die selbstständige Berufsausübung als freiberufliche/r Heilmasseur/in

Die Aufschulung zum/r Heilmasseur/in ist der effektivste Weg in die Selbständigkeit! Das in dieser Ausbildung angebotene Wissen ist derart umfangreich, dass die Absolvent/innen unmittelbar nach dem Abschluss eine eigene Praxis eröffnen und auf Zuweisung eines Arztes/einer Ärztin freiberuflich mit Patient/innen arbeiten können.

Gleichzeitig wird auch die Berufsberechtigung als Gewerbliche/r Masseur/in erworben, die zur Anwendung aller Massagetechniken zur Gesunderhaltung und Prävention sowie im Wellness-Bereich befähigt.

Somit ist es Heilmasseur/innen möglich, sowohl zur Erhaltung der Gesundheit als auch zu Heilzwecken tätig zu sein und damit eine kontinuierliche Betreuung ihrer Klient/innen und Patient/innen gewährleisten zu können.

Aufschulung zum/r Heilmasseur/in bei Manus – Alles inklusive und noch einiges mehr:

Seit langem beeinhaltet unsere Aufschulung zum/r Heilmasseur/in zahlreiche zusätzliche Module und spezielle Exkursionen sowie Anatomie-Unterricht im Seziersaal. Für einen noch stärkeren Praxisbezug, höhere Kompetenz in der Therapie und umfangreiche manuelle Fähigkeiten: 
  • Triggerpunkt-Therapie (schmerzauslösende Maximalpunkte)
  • Behandlung myofaszialer Läsionsketten („Anatomy Trains“)
  • Tiefenmassage
  • Anatomie in vivo – manuelle Befundung
  • Faszientherapie – Grundlagen der Faszien und deren manuelle Behandlung
  • Anatomie im Seziersaal der Uni Wien: anschaulicher Unterricht direkt an Präperaten und Plastinaten (im Gesamtpaket enthalten)
  • Der entscheidende Wissensvorsprung in der manuellen Therapie

NEU: ab sofort inklusive Faszientherapie. 
Im Rahmen der Ausbildung zum/r Heilmasseur/in ist nun auch ein umfangreiches Modul zu Faszien und Faszientherapie inkludiert. 


In diesem Sinne legen wird den größten Wert auf die Schulung manueller Fähigkeiten und Fertigkeiten und vermitteln Behandlungsmöglichkeiten, die weit über die gesetzlichen Mindestanforderungen hinausgehen. 

Ein umfangreiches Qualitätsmanagement bildet die Grundlage der steten Weiterentwicklung und Optimierung der Ausbildung. 

Ihre Vorteile bei Manus:

Kostenfreie Informationsabende

Wir veranstalten in regelmäßigen Abständen Informationsabende, in denen Sie alles rund um die Ausbildung erfahren. Die aktuellen Termine finden Sie hier.

Allgemeine und spezielle Anatomie, Physiologie und Pathologie, Hygiene, Erste Hilfe, Recht und Ethik, Allgemeine Physik, Dokumentation, Kommunikation, Umgang mit kranken Menschen, Konfliktmanagement, Anwendung aller Massagetechniken zu Heilzwecken in den klinischen Fächern, Chirurgie, Unfallchirurgie, Sportmedizin, Orthopädie, Innere Medizin, Rheumatologie, Gynäkologie, Pädiatrie, Neurologie, Psychiatrie, Intensivmedizin und Geriatrie.

Abgeschlossene Ausbildung zum/r Medizinischen Masseur/in oder Heilmasseur/in bzw. Heilbademeister/in „alt“ mit den Zusatztechniken Manuelle Lymphdrainage und KPE, Fußreflexzonen-, Bindegewebs-, Segment- und Akupunktmassage
 

Gesamt 800 UE (à 50 min), davon 536 UE Unterricht und 264 UE Heimstudium

Der Abschluss berechtigt zur Niederlassung als:
  • freiberufliche/r Heilmasseur/in (mit Kassenverrechnung) und als
  • gewerbliche/r Masseur/in (selbständige Tätigkeit nach Unternehmerprüfung)
  • Vollzeitausbildung: 
    Dauer 6 Monate, Unterrichtszeiten Mo bis Fr 9.00 bis 17.00 Uhr über insgesamt 18 Wochen, 8 Wochen sind für Heimstudium vorgesehen (Unterricht und Heimstudium alternierend)
  • Teilzeitausbildung: 
    Dauer 12 Monate, Unterrichtszeiten durchschnittlich, 2 Wochenenden pro Monat, jeweils Sa und So 9.00 bis 17.00 Uhr, in einzelnen Fällen zusätzlich Freitag 17.00 bis 21.00 Uhr
  • Individuelle Ausbildungsvarianten

Staatliches Zeugnis zum/r Heilmasseur/in nach kommissioneller Abschlussprüfung

Ausbildungskosten Heilmasseur/in:

Normalpreis: € 3.690,-

Die Ausbildungskosten umfassen:
  • alle Kosten für den gesamten Unterricht
  • Lehrunterlagen in digitaler Form
  • alle Anmeldungs-, Prüfungs- und Zeugnisgebühren

Komplettpaket Heilmasseur/in:

mit Manus-Bildungspass € 3.900,-
Normalpreis € 4.100,-

Im Komplettpaket ist alles inklusive:
  • Lehrunterlagen digital und in gedruckter Form
  • Spezialunterricht Anatomie im Seziersaal der Uni Wien und Innsbruck: anschaulicher Unterricht direkt an Präparaten und Plastinaten
Kostenfreie Teilzahlungsmöglichkeit in 6 oder 12 Monatsraten.
5% Rabatt bei Auszahlung bis 14 Tage vor Kursbeginn.

W7H2 09.10.2017 bis 06.04.2018
zur Anmeldung
W7H3 25.11.2017 bis 02.12.2018
zur Anmeldung
W7H4 04.12.2017 bis 25.05.2018
zur Anmeldung
W8H1 25.06.2018 bis 20.12.2018
zur Anmeldung
W8H2 10.11.2018 bis 10.11.2019
zur Anmeldung
W8H3 03.12.2018 bis 03.06.2019
zur Anmeldung