Funktionelles Lymphtaping sowie Taping in Sport und Therapie

 

Der Aufbaukurs vermittelt eine Erweiterung des Grundwissens und eine Optimierung der allgemeinen Techniken.
Zusätzliche Schwerpunkte liegen auf dem Einsatz des Kinesiologischen Tapings bei orthopädischen und traumatologischen Bereichen und der Behandlung spezieller Krankheitsbilder.

Der Spezialteil „Sport“ beinhaltet häufige Sportverletzungen sowie Techniken zur Prävention von Verletzungen und Korrekturen zur Verbesserung von Bewegungsabläufen.

Der Spezialteil „Lymphtechniken“ beinhaltet Techniken zur Beeinflussung des lymphatischen Systems und zur Unterstützung der manuellen Lymphdrainage.

Kinesiologisches Taping Aufbaukurs

Referent:

Thomas Sackl

Unterrichtseinheiten

17 UE 

Kosten:

€ 390,-

Voraussetzungen:
  • Basiskurs
Berufsberechtigung:

Die praktische Anwendung der in diesem Kurs erworbenen Kenntnisse erfolgt ausschließlich auf der Basis einer bestehenden Berufsberechtigung.

Kurszeiten:

Sa und So, jeweils von 9.00 bis 16.50 Uhr

Die nächsten Kurse

03 Jun

Kinesiologisches Taping Aufbaukurs
03.06.2023 - 04.06.2023