Lomi Lomi Nui
Die Königin unter den Wohlfühlbehandlungen

Eine traditionsreiche Behandlungstechnik hawaiianischen Ursprungs, geprägt von schamanischen, philosophischen und magischen Einflüssen. Das Wort Lomi bedeutet „Massage“, „Drücken“, „Kneten“. Eine Verdoppelung im hawaiianischen Sprachgebrauch bedeutet immer eine Verstärkung. Das Wort Nui wird übersetzt mit Wichtig, Einzigartig, Groß. Eine überaus intuitive Behandlungsform mit sehr viel Öl, begleitet von den Klängen traditionell hawaiianischer Musik.

Die Technik selbst umfasst immer wiederkehrende Streichungen mit den Unterarmen, wobei Druckstärke und Geschwindigkeit variiert und die unterschiedliche Grifftechnik den Bedürfnissen angepasst wird. Eine Lomi Lomi Nui Behandlung fördert den Energie-Fluss. Dadurch können sich Spannungszustände verringern und nachfolgend Blockaden lösen. Eine außergewöhnliche und kraftvolle Behandlungsmöglichkeit!

Keine

36 UE (à 50 min.)

Die praktische Anwendung der in diesem Kurs erworbenen Kenntnisse erfolgt ausschließlich auf der Basis einer bestehenden Berufsberechtigung, z. B. als Gewerbliche/r Masseur/in oder Heilmasseur/in.
Bei Belegung als Einzelkurs ist die Anwendung zu privaten Zwecken und im Rahmen der Familien- und Nachbarschaftshilfe möglich bzw. im Rahmen eines Anstellungsverhältnisses.

Teilnahmebestätigung

Normalpreis: € 650,--
Ermäßigter Preis: € 610,--
Mit Bildungspass: € 590,--

W8LO1 30.07.2018 bis 03.08.2018
zur Anmeldung