Medizinische Grundlagen für Tuina Anmo
Die theoretische Ausbildung zum diplomierten Tuina-Anmo-Practitioner

Die schulmedizinischen Grundlagen für Tuina Anmo sind gesetzlich geregelt und umfassen folgende Inhalte:
 
  • Anatomie und Physiologie
  • Allgemeine Pathologie
  • Hygiene
  • Recht und Ethik
  • Erste Hilfe
Gesamtumfang: 187 Unterrichtseinheiten

Derzeit bieten wir diese Ausbildung im Manus Ausbildungszentrum nicht an.
Bei näherem Interesse ersuchen wir Sie, direkt mit der WSTCM Kontakt aufzunehmen: wstcm.at.