Reiki
Energieübertragung durch die japanische Handauflegetechnik nach Dr. Usui

Reiki ist eine japanische Handauflegetechnik nach Dr. Usui, bei der es zu einer sehr angenehmen positiven Energieübertragung kommt. Die Energie wird über die Chakren, die Energiezentren des Körpers, aufgenommen und weitergegeben. Die Reiki Gebenden werden zum Kanal und leiten kosmische (universelle) Energie an die Reiki Empfangenden weiter. Bei den Reiki-Einweihungen  werden während einer kurzen Zeremonie die notwendigen Chakren geöffnet.

Reiki stärkt das Immunsystem, entspannt, fördert Intuition und spirituelles Wachstum und führt zu mehr Lebensfreude und Energie.

Derzeit bieten wir diese Ausbildung im Manus Ausbildungszentrum nicht an.
Bei näherem Interesse ersuchen wir Sie, direkt mit der Referentin in Kontakt zu treten:
www.premtameer.at
office@premtameer.at
 

Reiki 1

1. Grad: Energiebehandlung nach Dr. Usui

Dieses Seminar umfasst die Erklärung und Einstimmung in die Reikienergie, die grundlegenden Handpositionen für die Selbstbehandlung und die Behandlung anderer, Kurzbehandlung und Chakrenausgleich sowie Anwendungsmöglichkeiten für Reiki im Alltag.

Reiki 2

2. Grad Einstimmung in die Reikisymbole

In diesem Seminar erfolgt die Erklärung und Einstimmung für drei der vier Reikisymbole, die eine Verstärkung der Reikienergie bewirken. Die TeilnehmerInnen werden mit den dazugehörigen Mantras und der Anwendung der Reikisymbole in der Reikiarbeit vertraut gemacht.
Weitere Themen sind Mentalheilung, Fernreiki und Meditation.

Reiki 3

Einführung in den Meister/innengrad

Die Einführung in den Meister/innengrad erfolgt in persönlich vereinbarten Einzelterminen.