Stress-less
Energetisch-mentale Selbstverteidigung

Für Viele wird der Balanceakt zwischen Beruf, Familie und Frei-Zeit oder Ich-Zeit immer schwieriger. Sogar nach einem freien Wochenende kann das Gefühl, nicht richtig entspannt zu sein, verbleiben. Dazu kommen Menschen im beruflichen und privaten Umfeld, die fordern. Wenn Dinge, die früher Freude gemacht haben, plötzlich keine Freude mehr machen, weil die Motivation weg oder zu große Erschöpfung da ist, sollte dies als Warnsignal gesehen werden.

Dieser Kurs soll dabei unterstützen, das Leben wieder mit mehr Freude und Leichtigkeit zu sehen und zu leben. Weiters werden Wege aufgezeigt, wieder leichter in den Entspannungs- und Genuss-Modus zu gelangen.

Die Ziele dieses Seminares sind:
 
  • mit Stress besser umgehen lernen
  • Stress reduzieren – strukturelles Stressmanagement
  • die eigene innere Sicht zu stärken – mentales Stressmanagement
  • den eigenen (Energie-)Körper zu unterstützen – körperlich-energetisches Stressmanagement
  • den Umgang mit beruflichen und privaten Aufgaben achtsamer zu gestalten

Stress-less Praxis:
 
  • Achtsamkeitsübungen
  • Entspannungsübungen und Genusstraining
  • Techniken zur mentalen und energetischen Selbstverteidigung bei Angriffen von Außen – energetisch-mentales Konfliktmanagement
Grundlagen zum Thema Stress
Begriffsdefinitionen Stress/Burn Out
Die größten Risikofaktoren bei Stress
Neueste Erkenntnisse aus der Stressforschung
Meine persönliche Stress-, Burn Out-Analyse
Praktische Übungen und Techniken für ein ent-stresstes Leben

8 UE (à 50 min.)

Teilnahmebestätigung

Energetischer Selbstschutz kann ohne Vorkenntnisse besucht werden.

Anwendung im Rahmen des freien Gewerbes „Humanenergetik“ oder für den privaten Gebrauch

Normalpreis: € 190,--
Ermäßigter Preis: € 180,--

W8SL1 am 27.04.2018 
zur Anmeldung
W8SL2 am 21.09.2018 
zur Anmeldung