TCM Intensiv
Intensivlehrgang zur Philosophie der chinesischen Medizin und ihr Bezug zur manuellen Therapie

Schwerpunkte des TCM-Intensiv-Seminars sind einerseits die Vertiefung des Basiswissens der Traditionellen Chinesischen Medizin und andererseits die Möglichkeit zur Erstellung neuer Behandlungskonzepte für die Arbeit mit Tuina Anmo. Durch ein umfangreiches Wissen rund um die chinesische Medizin kann die Wirkung der Tuina-Massage deutlich verbessert werden.

Das Verständnis der Wirkungsweise von Systemen im menschlichen Körper  (Meridiane, Zang Fu, 5 Wandlungsphasen, Schichtenmodelle) führt zu einem wesentlich zielorientierteren Arbeiten. Sorgfältige Diagnose und Veränderungen im Energiefluss bewirken ein wesentlich effizienteres Arbeiten mit Tuina bei besseren Resultaten.

Das Erspüren am eigenen Körper ist wichtig, um die Veränderungen durch Tuina Anmo wahrzunehmen und und das eigene Wohlbefinden – eine wichtige Grundlage für die Praktik – zu erhalten.
  • Spirituelle Aspekte und Emotionen in der TCM und ihre Bedeutung für die Tuina-Massage
  • Tiefere Aspekte des Meridiansystems und ihre Bedeutung für Diagnose und Praxis
  • Syndrome der Zang Fu-Organe
  • Behandlungsabläufe zu ausgewählten Syndromen
  • 4- und 6-Schichten Modell
  • Praktische Übungen und Fallbesprechungen
  • Tuina-Selbstmassage zur Stärkung und zur Gesundheitsprophylaxe  

Basisausbildung in fernöstlichen Behandlungsmethoden

25 UE (à 50 min)

Die praktische Anwendung der in diesem Kurs erworbenen Kenntnisse erfolgt auf der Basis einer bestehenden Berufsberechtigung. 

Teilnahmebestätigung

Normalpreis: € 450,--
Ermäßigter Preis: € 430,--
Preis mit Bildungspass: € 400,--
Derzeit gibt es keinen aktuellen Termin - bitte erkundigen Sie sich nach den nächsten Möglichkeiten.