Cranio-Sacrale-Osteopathie

Die funktionelle Einheit zwischen Schädel und Kreuzbein wird als cranio-sacrales System bezeichnet.

Mobilitätseinschränkungen in diesem Bereich können zu Störungen und Symptomen im ganzen Körper führen. Durch feinste Techniken ist es möglich diese Einschränkungen zu finden und zu behandeln. Basis für diese Arbeit sind exakte anatomische Kenntnisse und Vertrauen in Ihre Hände. Viele Informationen, die Ihnen Ihre Hände vermitteln sind wissenschaftlich nicht erklärbar und dennoch sind sie real.

Cranio-Sacrale-Osteopathie

Dauer:

48 UE 

Kosten:

€ 590,-

Voraussetzungen:

keine

Berufsberechtigung:

Die praktische Anwendung der in diesem Kurs erworbenen Kenntnisse erfolgt ausschließlich auf der Basis einer bestehenden Berufsberechtigung, z. B. als Gewerbliche:r Masseur:in oder Heilmasseur:in.

Bei Belegung als Einzelkurs ist die Anwendung zu privaten Zwecken und im Rahmen der Familien- und Nachbarschaftshilfe möglich bzw. im Rahmen eines Anstellungsverhältnisses.

Kurszeiten:

09:00 – 17:00 Uhr

Referent:

Mag. Werner Degen

Die nächsten Kurse

12 Aug

Cranio-Sacrale-Osteopathie
12.08.2024 - 16.08.2024

Workshop für Hundesenioren

ZIEL:

Wenn der Hund aufgrund seines fortgeschrittenen Alters schon ein paar Wehwechen zeigt, können Hundeeltern doch einiges tun, um ihm das Leben zu erleichtern.

Wir zeigen einfache Handgriffe und Übungen für eine verbesserte Lebensqualität.

INHALT:

  • Grifftechniken
  • praktische Übungen speziell für Senioren
  • typische altersbedingte Erkrankungen
  • hilfreiche Tipps für den Alltag

Workshop für Hundesenioren

Dauer:

2 Std.

Kosten:

€ 49,-

Voraussetzungen:
  • soziale Verträglichkeit
  • gültiger Impfpass
  • eigener Hund

für Besitzer:innen gibt es keine Voraussetzungen

Kurszeiten:

10:00 – 12:00 Uhr

Kursort:

Tierschutzhaus Vösendorf

Referentin:

Die nächsten Kurse

23 Mär

Workshop für Hundesenioren
23.03.2024 - 23.03.2024

Auffrischung für betriebliche Ersthelfer 4h

Dieser Erste Hilfe Kurs gilt als Nachweis für die erfolgte Auffrischung (im Ausmaß von 4 Stunden) im Sinne §40 AStV für betriebliche Ersthelfer:innen.
Eine Auffrischung wird alle 2 Jahre empfohlen.

Inhalt:

  • Unfallprävention
  • Grundlagen der Ersten Hilfe (Versorgungsablauf, Gefahrenzonen, Notruf, Lagerungen,…)
  • Notfall – Reglose Person (stabile Seitenlage, Wiederbelebung inkl. Umgang mit Defibrillator)
  • Versorgung von starken Blutungen

Auffrischung für betriebliche Ersthelfer 4h

Dauer:

4 Stunden

Kosten:

€ 85,-

Kurszeiten:

17:30 – 21:30 Uhr

Referent:

siehe Anmeldeseite

Die nächsten Kurse

15 Apr

Auffrischung für betriebliche Ersthelfer 4h
15.04.2024 - 15.04.2024

Ohrreflextherapie

Eintauchen in die Welt der Ohrreflextherapie

Entdecke die Ohrreflextherapie – eine faszinierende Methode, bei der das Ohr als Spiegel des Körpers genutzt wird. Unsere Ohren sind nicht nur fürs Hören da, sondern auch eine Landkarte unserer Gesundheit. Jeder Teil des Ohrs entspricht einem bestimmten Bereich oder Organ des Körpers. Diese Methode, auch Aurikulotherapie genannt, beruht auf der Idee, dass durch Stimulation bestimmter Punkte am Ohr, man Beschwerden im Körper lindern kann.

Indikationen:
Schmerzlinderung: Ideal bei Kopfschmerzen, Migräne, Rückenschmerzen oder Muskelverspannungen.
Stressreduktion: Hilft bei Angstzuständen, Schlafstörungen und allgemeiner Stressbewältigung.
Förderung der Selbstheilungskräfte: Unterstützt den Körper dabei, seine natürlichen Heilungsprozesse zu aktivieren.
Verbesserung der Körperwahrnehmung: Erhöht das Bewusstsein für körperliche und emotionale Zustände.
In diesem Kurs lernst du die Grundlagen der Ohrreflextherapie, wie man die Reflexpunkte identifiziert und richtig stimuliert. Durch praktische Übungen wirst du schnell fähig sein, diese Methode anzuwenden und für diverse Indikationen abzuwandeln.

Für wen ist dieser Kurs?
Dieser Kurs ist für jeden geeignet, der einen ganzheitlichen Ansatz zur Gesundheitsförderung sucht, egal ob routinierte*r Therapeut*In, Heilmasseur*In oder medizinisch interessierter Laie.

Melde dich jetzt an und öffne die Tür zu einer Welt voller therapeutischen Möglichkeiten– direkt auf deinem Ohr!

Ohrreflextherapie

Dauer:

8,4 UE 

Kosten:

€ 160,-

Voraussetzungen:

keine

Berufsberechtigung:

Die praktische Anwendung der in diesem Kurs erworbenen Kenntnisse erfolgt ausschließlich auf der Basis einer bestehenden Berufsberechtigung, z. B. als Gewerbliche:r Masseur:in oder Heilmasseur:in.

Bei Belegung als Einzelkurs ist die Anwendung zu privaten Zwecken und im Rahmen der Familien- und Nachbarschaftshilfe möglich bzw. im Rahmen eines Anstellungsverhältnisses.

Kurszeiten:

09:00 – 17:00 Uhr

Referent:

siehe Anmeldeseite

Die nächsten Kurse

20 Jun

Ohrreflextherapie
20.06.2024 - 20.06.2024

Dorn & Breuss Grundkurs

Sanfte Wirbelsäulenkorrektur nach Dorn & Breuss

Die sanfte Arbeit belastet weder Bänder noch Gelenke und bietet gleichzeitig eine effektive Korrekturmöglichkeit.
Die Wirbel- und Gelenkskorrektur nach Dieter Dorn korrigiert Wirbelfehlstellungen über leichte Bewegungen der umgebenden Weichteilstrukturen.
Die Methode nach Rudolf Breuss stellt die Basis für eine völlig schmerzfreie Lösung der Wirbelsäule dar.
Die Wirbelsäulenbehandlung nach Dorn und Breuss ist eine einfache, aber unglaublich wirksame Behandlungsmöglichkeit, um Blockaden und Fehlstellungen in den Gelenken und in der Wirbelsäule erkennen und lösen zu können.

Die Grundtechnik nach Rudolf Breuss ermöglicht den Einstieg in die sanfte Wirbelsäulenarbeit. In Kombination mit der Methode nach Dieter Dorn können Gelenkblockaden und Fehlstellungen auf sanfte Art und Weise gelöst werden. Durch die weichen Bewegungen der umgebenden Muskelpartien mittels sanften Daumendrucks werden weder Gelenke noch Bänder oder Knorpel belastet.

Dorn & Breuss Grundkurs

Dauer:

16 UE 

Kosten:

€ 380,-

Voraussetzungen:

keine

Berufsberechtigung:

Die praktische Anwendung der in diesem Kurs erworbenen Kenntnisse erfolgt ausschließlich auf der Basis einer bestehenden Berufsberechtigung, z. B. als Gewerbliche:r Masseur:in oder Heilmasseur:in.

Bei Belegung als Einzelkurs ist die Anwendung zu privaten Zwecken und im Rahmen der Familien- und Nachbarschaftshilfe möglich bzw. im Rahmen eines Anstellungsverhältnisses.

Kurszeiten:

09:00 – 17:00 Uhr

Referent:

siehe Anmeldeseite

Die nächsten Kurse

26 Jun

Dorn & Breuss Grundkurs
26.06.2024 - 27.06.2024

Quick fix: Hand und Fuß

Hand: Die koreanische Handmassage ist eine einfache und schnell erlernbare Technik, die auf der koreanischen Handakupunktur beruht. Sie stellt eine Regulationstherapie dar, bei der durch Stimulation gewisser Reflexpunkte an der Hand Einfluss auf den Bewegungsapparat und die Organsystem genommen wird. Durch gezielte Akupressur oder Massagen mit Fingerkuppe, Fingernagel oder APM- Stäbchen lassen sich Kopfschmerzen & Migräne, Gelenk- und Rückenschmerzen, sowie Verdauungsbeschwerden und andere Störungen günstig reflektorisch beeinflussen. Die koreanische Hand Massage ist sicher, nicht invasiv hat einen schnellen Wirkungseintritt. Ideal auch als Selbstbehandlungsmethode, optimal in vielen Situationen, wo man keine Möglichkeit für andere Therapien hat (die Hand kann man immer behandeln) wertvoll auch im palliativen Setting oder bei polymorbiden Personen.

Kursinhalte:

  • Grundlagen der koreanischen Handmassage
  • Reflexzonen vom Körper auf die Hand
  • Techniken und Einsatz von Hilfsmittel
  • Basisbehandlung und Krankheitsbilder

Fuß: Eine gelungene Fußmassage ist der Schlüssel zu Wohlbefinden und Entspannung. Füße tragen uns durchs Leben, geben uns Halt und Stabilität, doch leider werden sie trotz ihrer Wichtigkeit in den meisten Massageprogrammen vollkommen vernachlässigt. Eine gute Fußmassage ist nicht nur eine Wohltat, sondern hilft dem gesamten Organismus beim Entspannen und Regenerieren.

Dieser Kurs richtet sich auch an Laien, denn eine gute Fußmassage benötigt keine Vorkenntnisse, nur Gefühl und den Mut, sich auf was Neues einzulassen. Für routinierte Therapeut*Innen erarbeiten wir in diesem Kurs Griffe, zur Unterstützung des Fußgewölbes, Vorbeugen von Hallux-Deformitäten, Linderung von Fersensporn und Fasziitis plantaris Beschwerden.

Ein Kurs der sich auch an Partner*Innen und Freund*Innen richtet, die dem jeweils anderen Wohlbefinden und Entspannung schenken wollen oder an bereits in der Massage tätige Personen, die einfach mal gemeinsam mit Partner*In einen Kurs besuchen wollen, und nicht immer nur alleine Fortbildungen besuchen wollen.

Quick fix: Hand und Fuß

Referent:
Dauer:

10 UE 

Kosten:

€ 180,-

Voraussetzungen:

keine

Berufsberechtigung:

Die praktische Anwendung der in diesem Kurs erworbenen Kenntnisse erfolgt ausschließlich auf der Basis einer bestehenden Berufsberechtigung, z. B. als Gewerbliche:r Masseur:in oder Heilmasseur:in.

Bei Belegung als Einzelkurs ist die Anwendung zu privaten Zwecken und im Rahmen der Familien- und Nachbarschaftshilfe möglich bzw. im Rahmen eines Anstellungsverhältnisses.

Kurszeiten:

09:00 bis 18:00 Uhr

Die nächsten Kurse

12 Mär

Quick fix: Hand und Fuß
12.03.2024 - 12.03.2024