Thermo, Packung, Ultraschalltherapie

Thermotherapie in den verschiedenen Anwendungsformen wie Ultraschalltherapie oder Packungsanwendungen.

Die Inhalte dieses Moduls erstrecken sich beginnend bei einfachen Wärme- und Kälteanwendungen, über Photo,-
Strahlentherapie und Ultraschallanwendungen bis hin zu Kataplasmen, Moor-und Fangopackungen bzw. deren
Kombinierbarkeit.

Kursinhalt:

  • Wärme- und Kälteanwendungen
  • Photo,- Strahlentherapie und Ultraschallanwendungen
  • Kataplasmen, Moor- und Fangopackungen und deren Kombinierbarkeit

Thermo, Packung, Ultraschall

Dauer:

36 UE 

Kosten:

€ 349,-

Voraussetzungen:

Grundlagen der Anatomie

Berufsberechtigung:

Die praktische Anwendung der in diesem Kurs erworbenen Kenntnisse erfolgt ausschließlich auf der Basis einer bestehenden Berufsberechtigung, z. B. als Gewerbliche:r Masseur:in oder Heilmasseur:in.

Bei Belegung als Einzelkurs ist die Anwendung zu privaten Zwecken und im Rahmen der Familien- und Nachbarschaftshilfe möglich bzw. im Rahmen eines Anstellungsverhältnisses.

Kurszeiten:

09:00 – 17:40 Uhr

Referentin:

Marion Wandl

Die nächsten Kurse

Derzeit keine Kurse verfügbar!

Akupunktmassage B

Die Akupunktmassage verbindet dreitausend Jahre altes asiatisches Wissen mit modernen wissenschaftlichen Heilmethoden. Spätestens seit der Anerkennung der Akupunktur als Heilmethode ist die Akupunktmassage ebenfalls als fundierte Behandlungsmethode akzeptiert. Während bei der Akupunktur Punkte gestochen werden, behandelt APM den ganzen Meridian. Die Akupunktmassage wirkt regulierend auf den Organismus, fördert seine und dient der Aufrechterhaltung der Gesundheit. Sie charakterisiert sich im Besonderen durch eine rasche, durchgreifende und sehr unmittelbare Wirkung. Vor allem die exakte Diagnose über das Ohr sichert einen schnellen Behandlungserfolg.

Kursinhalt B-Kurs:

  • Punkte- und Regellehre
  • Erkennen von Fülle- und Leerezuständen in den einzelnen Meridianen
  • Auffinden und Behandeln der Akupunkturpunkte, die Organuhr
  • Arbeit über die Dreiteilung in den Umläufen
  • Narbenentstörung

Akupunktmassage B

Dauer:

40 UE 

Kosten:

€ 439,-

Voraussetzungen:

Akupunktmassage A Kurs

Berufsberechtigung:

Die praktische Anwendung der in diesem Kurs erworbenen Kenntnisse erfolgt ausschließlich auf der Basis einer bestehenden Berufsberechtigung, z. B. als Gewerbliche:r Masseur:in oder Heilmasseur:in.

Bei Belegung als Einzelkurs ist die Anwendung zu privaten Zwecken und im Rahmen der Familien- und Nachbarschaftshilfe möglich bzw. im Rahmen eines Anstellungsverhältnisses.

Kurszeiten:

 09:00 – 16:50 Uhr

Referent:

siehe Anmeldeseite

40 UE 

Die nächsten Kurse

24 Jun

Akupunktmassage B-Kurs
24.06.2024 - 22.07.2024

Segmentmassage

Die Manuelle Segmenttherapie ist ein neur-altherapeutisches Verfahren, das sich vorwiegend mit visceral (d.h. die Organe betreffend) bedingten Veränderungen der Körperdecke befasst und diese mit Hilfe eines besonderen Tastbefundes erkennen, deuten und exakt zuordnen kann.
Die Änderungen an Oberhaut, Subkutis und Bindegewebe lassen Rückschlüsse auf das ganze Segment zu, das ein vom gleichen Rückenmarksnerv versorgtes Gebiet, bestehend aus Haut, Muskulatur, Gefäßen, Knochen und Organen, umfasst.
Der therapeutische Reiz auf das jeweilige innere Organ erfolgt mittels spezieller Grifftechniken über die strenge Zuordnung des jeweiligen Segments, wobei das Erkennen und Beeinflussen von Schmerzhaftigkeit und Spannungsveränderungen in Haut und Muskulatur eine zentrale Rolle spielen.


Kursinhalt:

  • Erstellen und Auswerten eines Tastbefundes
  • Erlernen der Grifftechnik und Griffreihenfolge
  • Behandlungsvorschläge
  • Indikationen und Kontraindikationen

Segmentmassage

Dauer:

22 UE 

Kosten:

€ 249,-

Voraussetzungen:

Grundlagen der Anatomie

Berufsberechtigung:

Die praktische Anwendung der in diesem Kurs erworbenen Kenntnisse erfolgt ausschließlich auf der Basis einer bestehenden Berufsberechtigung, z. B. als Gewerbliche:r Masseur:in oder Heilmasseur:in.

Bei Belegung als Einzelkurs ist die Anwendung zu privaten Zwecken und im Rahmen der Familien- und Nachbarschaftshilfe möglich bzw. im Rahmen eines Anstellungsverhältnisses.

Kurszeiten:

siehe Anmeldeseite

Referent:

siehe Anmeldeseite

Die nächsten Kurse

29 Jul

Segmentmassage
29.07.2024 - 01.08.2024

Bindegewebsmassage

Die Bindegewebsmassage nach Dicke ist eine Reflexzonenmassage, deren Ziel ein Spannungsausgleich im subkutanen Bindegewebe ist. Durch eine spezielle Strichtechnik in der Haut kommt es zu Reizungen der Nervenendigungen und damit, entsprechend der Wirbelsegmenten, zu einer reflektorischen Beeinflussung innerer Organe.
Die eigentliche Wirkung entfaltet die Bindegewebsmassage im vegetativen Nervensystem.
Durch eine gezielte Anwendung ist eine Einwirkung auf Sympathikus und Parasympathikus möglich, wodurch eine Umstimmung der vegetativen Reaktionslage erreicht werden kann.

Kursinhalt:

  • Grifftechnik und Strichführung,
  • Kleiner Aufbau
  • Großer Aufbau
  • Head’sche Zonen, Bindegewebszonen und Zonen nach McKenzie
  • Segmentale Wirkungen
  • Beeinflussung von Sympathikus und Parasympathikus

Bindegewebsmassage

Dauer:

22 UE 

Kosten:

€ 249,-

Voraussetzungen:

Grundlagen der Anatomie

Berufsberechtigung:

Die praktische Anwendung der in diesem Kurs erworbenen Kenntnisse erfolgt ausschließlich auf der Basis einer bestehenden Berufsberechtigung, z. B. als Gewerbliche:r Masseur:in oder Heilmasseur:in.

Bei Belegung als Einzelkurs ist die Anwendung zu privaten Zwecken und im Rahmen der Familien- und Nachbarschaftshilfe möglich bzw. im Rahmen eines Anstellungsverhältnisses.

Kurszeiten:

siehe Anmeldeseite

Referent:

siehe Anmeldeseite

Die nächsten Kurse

Derzeit keine Kurse verfügbar!

Akupunktmassage A

Die Akupunktmassage verbindet dreitausend Jahre altes asiatisches Wissen mit modernen wissenschaftlichen Heilmethoden. Spätestens seit der Anerkennung der Akupunktur als Heilmethode ist die Akupunktmassage ebenfalls als fundierte Behandlungsmethode akzeptiert. Während bei der Akupunktur Punkte gestochen werden, behandelt APM den ganzen Meridian. Die Akupunktmassage wirkt regulierend auf den Organismus, fördert seine und dient der Aufrechterhaltung der Gesundheit. Sie charakterisiert sich im Besonderen durch eine rasche, durchgreifende und sehr unmittelbare Wirkung. Vor allem die exakte Diagnose über das Ohr sichert einen schnellen Behandlungserfolg.

Kursinhalt A-Kurs:

  • Die Gesetze der Energielehre und der Meridianbehandlung
  • Verlauf und Tonisierung aller Meridiane. Energieausgleich über die Spannungsausgleichsmassage nach dem Prinzip der Zweiteilung Yin und Yang (SAM ventral, SAM dorsal, Seitenverlagerung, Kleiner Kreislauf).

Akupunktmassage A

Dauer:

25 UE 

Kosten:

€ 269,-

Voraussetzungen:

keine

Berufsberechtigung:

Die praktische Anwendung der in diesem Kurs erworbenen Kenntnisse erfolgt ausschließlich auf der Basis einer bestehenden Berufsberechtigung, z. B. als Gewerbliche:r Masseur:in oder Heilmasseur:in.

Bei Belegung als Einzelkurs ist die Anwendung zu privaten Zwecken und im Rahmen der Familien- und Nachbarschaftshilfe möglich bzw. im Rahmen eines Anstellungsverhältnisses.

Kurszeiten:

siehe Anmeldeseite

Referent:

siehe Anmeldeseite

Die nächsten Kurse

Derzeit keine Kurse verfügbar!

Lymphdrainage – Therapiekurs – Komplexe Physikalische Entstauungstherapie

Mit dem zusätzlichen Aufbaukurs erhält der Absolvent eine umfangreiche und in sich abgeschlossene Lymphdrainageausbildung.

Besonderes Augenmerk wird hier auf die Entstehung und Behandlung der eigentlichen Lymphödem gelegt, die sich im Zuge klinisch onkologischer Operationen oder genetischer Dysplasie ausprägen können.

Kursinhalt:

  • Pathophysiologie der eigentlichen Lymphödeme
  • Spezielle Griffe und Systematik zur Lymphödembehandlung
  • Behandlungskonzepte
  • Kompressionsbehandlung und flankierende Maßnahmen
  • Praxisorientiertes Arbeiten steht an 1. Stelle
  • Bewegungsübungen

Manuelle Lymphdrainage -
Therapie Aufbau

Dauer:

80 UE

Kosten:

€ 799,-

Voraussetzungen:

Grundlagen der Anatomie

Berufsberechtigung:

Die praktische Anwendung der in diesem Kurs erworbenen Kenntnisse erfolgt ausschließlich auf der Basis einer bestehenden Berufsberechtigung, z. B. als Gewerbliche:r Masseur:in oder Heilmasseur:in.

Bei Belegung als Einzelkurs ist die Anwendung zu privaten Zwecken und im Rahmen der Familien- und Nachbarschaftshilfe möglich bzw. im Rahmen eines Anstellungsverhältnisses.

Kurszeiten:

09:00 – 16:50 Uhr

Referent:

siehe Anmeldeseite

Die nächsten Kurse

Derzeit keine Kurse verfügbar!

Lymphdrainage – Basiskurs

Über diese sanfte Art der Therapie nehmen wir direkten Einfluss auf das Lymphsystem des Körpers. Es ist für die Entwässerung, Entschlackung und Ernährung der Gewebe genauso wichtig wie für die Immunabwehr. Stauungen in Armen oder Beinen sowie Lymphödeme nach Verletzungen oder langer Ruhigstellung (z.B. bei Gips) sind mit dieser Massage erfolgreich zu behandeln. Aufgrund ihrer sehr guten Wirkung in der Genesung nach Operationen, Unfällen und Sportverletzungen hat sie auch auf diesen Gebieten große Bedeutung.

Kursinhalt:

  • Überblick über die Geschichte der Lymphdrainage
  • Anatomische und physiologische Grundlagen des Lymphsystems
  • Indikationen und Kontraindikationen
  • Lymphdrainagegriffe und Griffabfolgen bei Teilbehandlungen und Ganzkörperbehandlungen
  • Ödem (venöse, entzündliche, Eiweißmangelödeme)
  • Bedeutung und Behandlung von Ödemen
  • Überblick über mögliche Krankheitsbilder und deren logische Behandlungsmöglichkeiten

Manuelle Lymphdrainage -
Therapie Basis

Dauer:

80 UE 

Kosten:

€ 799,-

Voraussetzungen:

Grundlagen der Anatomie

Berufsberechtigung:

Die praktische Anwendung der in diesem Kurs erworbenen Kenntnisse erfolgt ausschließlich auf der Basis einer bestehenden Berufsberechtigung, z. B. als Gewerbliche:r Masseur:in oder Heilmasseur:in.

Bei Belegung als Einzelkurs ist die Anwendung zu privaten Zwecken und im Rahmen der Familien- und Nachbarschaftshilfe möglich bzw. im Rahmen eines Anstellungsverhältnisses.

Kurszeiten:

09:00 – 16:50 Uhr

Referent:

siehe Anmeldeseite

Die nächsten Kurse

Derzeit keine Kurse verfügbar!

Fußreflexzonenmassage

Am Fuß werden alle Organsysteme, Gelenke und Muskeln „reflektiert“ und sind somit über die „Fußreflexzonentherapie“ beeinflussbar. Da man durch gezielte Technik den Organismus anregt, eine Über- oder Unterfunktion bestimmter Organe selbst zu regulieren, ist diese Therapiemethode sehr effizient, und bietet zusätzlich jedes Mal optimale Entspannung für den Geist und Belebung des Organismus

Kursinhalt:

  • Zusammenfassung der Geschichte der Fußreflexzonentherapie
  • Wichtigste Grundlagen der topographischen und physiologischen Anatomie (Lagebeziehungen der Organsysteme)
  • Die Zonen und Wirkungsweisen am Fuß
  • Indikationen und Kontraindikationen
  • Grifftechniken und Ablauf der allgemeinen Behandlung
  • Erklärung von Krankheitsbildern (Symptome, mögliche Ursachen, etc.) und deren nachvollziehbare, logische Behandlung
  • Wichtige physiologische Zusammenhänge des Körpers

Fußreflexzonenmassage

Dauer:

22 UE 

Kosten:

€ 249,-

Voraussetzungen:

Grundlagen der Anatomie

Berufsberechtigung:

Die praktische Anwendung der in diesem Kurs erworbenen Kenntnisse erfolgt ausschließlich auf der Basis einer bestehenden Berufsberechtigung, z. B. als Gewerbliche:r Masseur:in oder Heilmasseur:in.

Bei Belegung als Einzelkurs ist die Anwendung zu privaten Zwecken und im Rahmen der Familien- und Nachbarschaftshilfe möglich bzw. im Rahmen eines Anstellungsverhältnisses.

Kurszeiten:

siehe Anmeldeseite

Referent:

siehe Anmeldeseite

Die nächsten Kurse

02 Jul

Fussreflexzonenmassage
02.07.2024 - 05.07.2024

Klassische Massage für Zuhause

Ein wunderschönes Geschenk in jeder Partnerschaft, für Freunde und Familie! Schenken Sie sich gemeinsame Zeit und erlernen Sie, wie Sie mit einfachen Grifftechniken an Rücken und Nacken Entspannung und Wohlbefinden im Alltag
steigern können.

Klassische Massage für Zuhause

Dauer:

8 UE 

Kosten:

€ 150,- / Paar

Voraussetzungen:

keine

Berufsberechtigung:

Die praktische Anwendung der in diesem Kurs erworbenen Kenntnisse erfolgt ausschließlich auf der Basis einer bestehenden Berufsberechtigung, z. B. als Gewerbliche:r Masseur:in oder Heilmasseur:in.

Bei Belegung als Einzelkurs ist die Anwendung zu privaten Zwecken und im Rahmen der Familien- und Nachbarschaftshilfe möglich bzw. im Rahmen eines Anstellungsverhältnisses.

Kurszeiten:

Sa, 09:00 – 17:00 Uhr

Referent:

siehe Anmeldeseite

Die nächsten Kurse

Derzeit keine Kurse verfügbar!

Faszienanatomie in Vivo

Anatomie, Physiologie und Morphologie: Lage, Funktionen und Qualitäten der faszialen Struktur des Menschen, von der Fascia superficialis bis zu den tiefen Faszien des Bewegungsapparates und des Nervensystems

Faszienanatomie in Vivo

Dauer:

8 UE 

Kosten:

€ 150,-

Voraussetzungen:

Heilmassage, Physiotherapie

Berufsberechtigung:

Die praktische Anwendung der in diesem Kurs erworbenen Kenntnisse erfolgt ausschließlich auf der Basis einer bestehenden Berufsberechtigung, z. B. als Gewerbliche:r Masseur:in oder Heilmasseur:in.

Bei Belegung als Einzelkurs ist die Anwendung zu privaten Zwecken und im Rahmen der Familien- und Nachbarschaftshilfe möglich bzw. im Rahmen eines Anstellungsverhältnisses.

Kurszeiten:

09:00 bis 17:00 Uhr

Referent:

siehe Anmeldeseite

Die nächsten Kurse

Derzeit keine Kurse verfügbar!

Anatomie in Vivo – periphere Nerven

Anatomie in Vivo – periphere Nerven.

Palpation von Nervenplexus und Plexusästen am Hals, Rumpf und Extremitäten.

Die nächsten Kurse

Derzeit keine Kurse verfügbar!

Anatomie in Vivo - periphere Nerven

Dauer:

8 UE 

Kosten:

€ 150,-

Voraussetzungen:

Heilmassage, Physiotherapie

Berufsberechtigung:

Die praktische Anwendung der in diesem Kurs erworbenen Kenntnisse erfolgt ausschließlich auf der Basis einer bestehenden Berufsberechtigung, z. B. als Gewerbliche:r Masseur:in oder Heilmasseur:in.

Bei Belegung als Einzelkurs ist die Anwendung zu privaten Zwecken und im Rahmen der Familien- und Nachbarschaftshilfe möglich bzw. im Rahmen eines Anstellungsverhältnisses.

Kurszeiten:

09:00 bis 17:00 Uhr

Referent:

siehe Anmeldeseite

Exkursion in das Pathologisch anatomische Museum

Exkursion zum pathologisch anatomischen Bundesmuseum mit Privatführung durch die einzelnen Sammlungen. Der Narrenturm, ein Stück Wiener Medizingeschichte wurde ursprünglich als erste Psychiatrie in Österreich unter Kaiser Joseph II gebaut, und stellt heute das größte pathologisch-anatomische Museum der Welt dar, mit Präparate und
Moulagen zu außergewöhnlichen Krankheiten, Missbildungen und Deformierungen. Begleite uns auf einem spannenden Spaziergang durch Krankheitsbilder die heute aktueller denn je sind.
Pathologien des Bewegungsapparates sowie Verständnis für viele internistische Erkrankungen und die Möglichkeit
Fragen zu stellen um das medizinische Wissen zu vertiefen. Die Exkursion richtet sich an alle Interessierten aber
natürlich auch an alle mit Vorwissen die hier auf besondere Pathologien im Gespräch eingehen möchten

Exkursion in das pathologisch anatomische Museum

Dauer:

5 UE 

Kosten:

€ 100,-

Voraussetzungen:

keine

Kurszeiten:

09:00 bis 13:00 Uhr

Referent:

siehe Anmeldeseite

Die nächsten Kurse

Derzeit keine Kurse verfügbar!

Rücken-Fit-Massage

Die Rücken-Fit-Massage ist eine gelungene Synthese der unterschiedlichsten Techniken aus Ost und West mit dem einen Ziel: den Rücken und insbesondere den Schulter- und Nackenbereich optimal zu entspannen. Anschaulich, leicht verständlich und Schritt für Schritt erklärt erarbeiten wir Techniken und Griffe um die Rückenmuskulatur besonders tiefgehend zu entspannen und somit das Wohlbefinden erheblich zu steigern.

Die Rücken-Fit-Massage ist eine feinfühlige, stark energetische Rückenmassage, die im Stande ist, Blockaden zu lösen.

Wirksam für folgende Indikationen:

  • Bei Verspannungen im Nacken und Schulterbereich
  • Wirkungsvolle Hilfe zur Stressbewältigung
  • Zur Linderung von spannungsbedingten Kopfschmerzen
  • Regulation von Durchblutungsstörungen im Bereich des oberen Rückens

Lehrinhalte:

  • Dehnungs-, Zug, und Druckreize der klassischen Massage
  • Vibrationsreize feinster Schwingungsmuster erzeugt durch Klangschalen
  • Pulsationsreiz durch Holistic Pulsing
  • Reflektorische Reize durch Aktivieren bestimmter Reflexpunkte
  • Thermische Reize zur besseren Durchblutung und Energieleitung
  • Energetische Reize durch Harmonisierung der Chakren und Aktivierung bestimmter Akupunkturpunkte
  • Saugreiz erzeugt durch Vakuum zur vermehrten Durchblutung und Anregung des Bindegewebes
  • Feinstoffliche Reize durch den Einsatz von Edelsteinen

 

Rücken-Fit-Massage

Dauer:

12 UE 

Kosten:

€ 270,-

Voraussetzungen:

keine

Berufsberechtigung:

Die praktische Anwendung der in diesem Kurs erworbenen Kenntnisse erfolgt ausschließlich auf der Basis einer bestehenden Berufsberechtigung, z. B. als Gewerbliche:r Masseur:in oder Heilmasseur:in.

Bei Belegung als Einzelkurs ist die Anwendung zu privaten Zwecken und im Rahmen der Familien- und Nachbarschaftshilfe möglich bzw. im Rahmen eines Anstellungsverhältnisses.

Kurszeiten:

Fr, 09:00 bis 17:00 Uhr
Sa, 09:00 bis 12:00 Uhr

Referent:

siehe Anmeldeseite

Die nächsten Kurse

28 Feb

Rücken-Fit-Massage
28.02.2025 - 01.03.2025

Chairmassage

Bei der Chair-Massage arbeiten wir auf einem speziellen klappbaren Massagestuhl. Diese einfache Massageform eignet sich ideal als Massage „für Zwischendurch“ im Familien- und Freundeskreis aber auch als Mobile Massage für Büros, wo sie den Anforderungen der heutigen Arbeitswelt ideal gerecht wird, weil wir mit ihr in 20 Minuten unseren Klient/innen, die angezogen bleiben können, eine nachhaltige Entspannung speziell der Schulter und Nackenpartie ermöglichen können. Sie ist durch ihre Einfachheit schnell und jederzeit ohne große Vorbereitungen durchführbar.

Somit können wir durch diese Massageform auch neue Zielgruppen speziell in der betrieblichen Gesundheitsvorsorge ansprechen und es ergeben sich vielfältige Einsatzmöglichkeiten wie z. B. in Büros, Einkaufszentren, auf Messen, Flughäfen, bei Kongressen und Firmenveranstaltungen.

Die Chair-Massage lockert die Muskulatur von Nacken, Schultern, Rücken, Armen und Händen, harmonisiert das vegetative Nervensystem und löst Verspannungen. Sie erfrischt Körper und Geist.

Bei dieser Massagetechnik erlernen wir Griffe mit Handballen, Daumen und Ellbogen, die in dieser Form normalerweise vor allem in östlichen Methoden wie z. B. beim Shiatsu zum Einsatz kommen.

Lehrinhalte:

  • Erlernen der Grundgriffe
  • Schulter, Rücken- und Nackenmassage
  • Grundlagen der Energiebahnen der behandelten Körperregionen
  • Erlernen einer ca. 30-minütigen Massageabfolge

Es empfiehlt sich zwar auf einem speziellen Massagestuhl zu arbeiten, aber es geht auch auf normalen Sesseln, somit ist die Anschaffung eines speziellen Massagestuhls nach dem Kurs nicht unbedingt erforderlich.

Bitte mitbringen: Bequeme Arbeitskleidung, 2 Handtücher

Chairmassage

Dauer:

7 UE 

Kosten:

€ 160,-

Voraussetzungen:

keine

Berufsberechtigung:

Die praktische Anwendung der in diesem Kurs erworbenen Kenntnisse erfolgt ausschließlich auf der Basis einer bestehenden Berufsberechtigung, z. B. als Gewerbliche/r Masseur:in oder Heilmasseur:in.

Bei Belegung als Einzelkurs ist die Anwendung zu privaten Zwecken und im Rahmen der Familien- und Nachbarschaftshilfe möglich bzw. im Rahmen eines Anstellungsverhältnisses.

Kurszeiten:

09:00 bis 16:00 Uhr

Referent:

siehe Anmeldeseite

Die nächsten Kurse

Derzeit keine Kurse verfügbar!